Stellenangebote Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Stellenangebote Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Akkordeon

Fahrer (m/w/divers) - Fahrdienst Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Der Fahrdienst der Stiftung Kinderhilfe sucht ab 01.09.2018 einen

Fahrer m/w/divers

Wir bieten:

  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit
  • die Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Yoga, Zumba, Pilates)

Ihr Profil:

  • gültige Fahrerlaubnis und ausreichende, unfallfreie Fahrpraxis
  • Spaß im Umgang mit unseren förderungsbedürftigen Kindern
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • einwandfreier Leumund

Ihre Aufgaben:

  • Bring- und Abholdienste unserer Betreuten im Landkreis im Rahmen fester Touren, bzw. als Springer
  • Umweltfahrten
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Betreuern
  • Sonderfahrten nach Bedarf
  • Pflege der Fahrzeuge

 
Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins - gerne auch per Email - unter Angabe der Referenz-Nr. 2-61000-111 bitte an:

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feld-straße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an: annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

 

Päd. Fachkraft (Heilpädagoge, Erzieher, Heilerziehungspfleger, oder vergleichbare Qualifikation) m/w/divers - HPT Schulvorbereitende Einrichtung

Die Heilpädagogische Tagesstätte - Schulvorbereitende Einrichtung - sucht zum 01.09.2018 als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung eine

Pädagogische Fachkraft m/w/divers im Gruppendienst
(Heilpädagoge, Erzieher, Heilerziehungspfleger,
oder vergleichbare Qualifikation)
für 36,0 Std./Woche

Wir bieten:

  • Gutes Gehalt für eine anspruchsvolle Tätigkeit
  • Die Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. und 31.12. frei
  • Bis zu 20 weitere Tage frei, die durch eine leichte Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit eingearbeitet werden
  • Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Raum für eigene Schwerpunkte, Stärken und Fähigkeiten
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Yoga, Zumba, Pilates)
  • Perspektive für eine langfristige Zusammenarbeit
  • Ein freundliches und offenes Team

Wir erwarten:

  • Spaß und Freude in der Arbeit mit Kindern
  • Aufgeschlossenheit für Kinder mit geistiger Behinderung/Entwicklungs-verzögerung
  • Erfahrung mit autistischen Kindern wünschenswert
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und elektronischer Datenverarbeitung

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische und organisatorische Gestaltung des Gruppenlebens
  • Erstellen von Förderplänen, Beobachtungsbögen, Entwicklungsberichten und
  • Führen der Kinderakten
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern
  • Zusammenarbeit mit pädagogischen, psychologischen und medizinisch-therapeutischen Fachdiensten
  • Anleitung von Praktikanten/-innen
  • Verwaltung der Gruppenfinanzen

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-57000-110 bitte an:

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an: annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

 

Mitarbeitende im päd. Fachdienst (Heilpädagoge, Sozailpädagoge od. vergleichbare Qualifikation) m/w/divers - HPT für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Fürstenfeldbruck sucht ab 01.08.2018 als Elternzeitvertretung

Mitarbeiter m/w/divers im pädagogischen Fachdienst
(Heilpädagogen m/w, Sozialpädagogen oder
vergleichbare Qualifikation)
mit 6,25 Stunden/Woche

Wir bieten:

  • Gutes Gehalt für eine anspruchsvolle Tätigkeit
  • Die Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart
  • 30 Tage Urlaub plus 24. und 31.12. frei
  • Bis zu 20 weitere Tage frei, die durch eine leichte Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit eingearbeitet werden
  • Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Raum, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge und Sportangebote

Wir erwarten:

  • Aufgeschlossenheit für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • Spaß und Freude in der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office und elektronischer Datenverarbeitung
  • Berufserfahrung in diesem Bereich wünschenswert

Ihre Aufgaben:

  • Einzel- oder Kleingruppenförderung nach Maßgabe der im Förderplan festgelegten pädagogischen Ziele
  • Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Gruppenpersonal, medizinischen Therapeuten und anderen Fachdiensten
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Fortschreibung der pädagogischen Förderpläne, Ent-wicklungsberichte und der Dokumentation
  • Elternarbeit
  • Pädagogische Stellungnahmen bei Bedarf
  • Dokumentation der eigenen Tätigkeit

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-56000-109 bitte an:

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an: annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

Päd. Fachkraft (m/w/divers) - HPT für geistig behinderte Kinder und Jugendliche in Fürstenfeldbruck bei München

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Fürstenfeldbruck, bei München sucht zum 01.09.2018

eine pädagogische Fachkraft (m/w/divers) im Gruppen-dienst/stellvertretende Leitung mit insgesamt 29 Std./Woche
(Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Sozialpädagoge
oder vergleichbare Qualifikation)
eine zusätzliche Aufstockung der wöchentlichen Stunden mit Fachdiensttätigkeit ist bei geeigneter Qualifikation (Sozialpädagoge, Heilpädagoge) möglich

Wir bieten:

  • Möglichkeit der intensiven Förderung in Kleingruppen im Anschluss an die Schule
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären und engagierten Team
  • Raum, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • 30 Tage Urlaub plus 24. und 31.12. frei
  • Bis zu 20 weitere Tage frei, die durch eine leichte Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit einge-arbeitet wurden
  • Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge und Sportangebote
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung

Wir erwarten:

  • Aufgeschlossenheit für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • Spaß und Freude in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und elektronischer Datenverarbeitung

Ihre Aufgaben:

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung
  • Stellvertretende Leitungstätigkeiten
  • Fachliche und organisatorische Gestaltung der heilpädagogischen Gruppenarbeit mit 8 Jugendli-chen zusammen mit dem Kollegen der Gruppe
  • Erstellen von Förderplänen, Beobachtungsbögen, Entwicklungsberichten und Führen der Kin-derakten
  • Vorbereitung und Durchführung der Förderplangespräche
  • Ressourcenorientierte Eltern- und Familienarbeit
  • Intensive Zusammenarbeit mit Lehrern, den pädagogisch/psychologischen Fachdienst sowie den Therapeuten

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-56000-108 bitte an:

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/divers) als Springer - HPT für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Fürstenfeldbruck bei München

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Fürstenfeldbruck bei München sucht zum 01.09.2018

pädagogische Fachkraft (m/w/divers)
(Erzieher, Heilpädagogen, Sozialpädagogen BA oder Dipl., Heilerziehungspfleger oder vergleichbare Qualifikation)
an zwei Tagen mit 10 Std./Woche als Springer

Wir bieten:

  • Möglichkeit zur intensiven Förderung der einzelnen Kinder und Jugendlichen in den einzelnen Gruppen mit jeweils 8 Kinder
  • Arbeitszeiten im Anschluss an die Schule
  • 30 Tage Urlaub plus 24. und 31.12. frei, bei TZ anteilig
  • Bis zu 20 weitere Tage frei, die durch eine leichte Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit eingearbeitet werden
  • Gutes Gehalt für eine anspruchsvolle Tätigkeit

Wir erwarten:

  • Aufgeschlossenheit für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • Spaß und Freude in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office und elektronischer Datenverarbeitung

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen im Vertretungsfall Aufgaben der pädagogischen Fachkraft im Gruppendienst
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Inhaltliche und organisatorische Gestaltung der heilpädagogischen Gruppen- und Einzelarbeit

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-56000-106 bitte an:

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

 

Heilpädagoge, Sozialpädagoge, Sonderpädagoge m/w/divers - Interdisziplinäre Frühförderung in Fürstenfeldbruck bei München

Die Interdisziplinäre Frühförderung in Fürstenfeldbruck sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n

Heilpädagogen, Sozialpädagogen,
Sonderpädagoge (m/w/divers)
als Aushilfe, im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit 5,00 Std./Woche

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären, engagierten Team
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Yoga, Zumba, Pilates)
  • Raum für eigene Schwerpunkte und Stärken
  • Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit
  • Die Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart.

Ihr Profil:

  • Pädagoge/in
  • Bachelorabschluss der sozialen Arbeit
  • Heilpädagoge/in,
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • sicherer Umgang mit MS-Office und Bereitschaft zu computergestützter Dokumentation
  • eigener PKW

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von heilpädagogischen Einzel- und Gruppenbehandlungen ambu-lant oder mobil (im häuslichen Umfeld oder in der Kindertagesstätte)
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Förder- und Behandlungsplans
  • Dokumentation, Führen von Akten, Erstellen von Weiterbewilligungsanträgen und Berichten
  • Teilnahme an Team- und Fallbesprechungen
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Mitwirkung bei der Entlassung und/oder der Weitervermittlung von Kindern
  • Elternarbeit in Form von Beratungsgesprächen
  • Ordnung und Pflege des Arbeitsmaterials und der Abteilungsräume
  • Kontakte zu anderen Institutionen, Kindertagesstätten, Ärzten, Therapeuten, Schulen
  • Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühest-möglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 7-53000-107 bitte an:

Interdisziplinäre Frühförderung gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rotten-fußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

Telefonische Rückfragen bitte an Frau Dr. Gschwind: 08141/4050-800

 

Sozialpädagogischer Fachdienst (m/w/divers) - Wohnen mit Perspektive in Fürstenfeldbruck bei München

Für die Wohnen mit Perspektive gGmbH suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Sozialpädagogischen Fachdienst (m/w/divers)
(Teilzeit, ca. 15-20 Std./Woche)


Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen
  • Eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten in der Begleitung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung
  • Fortbildungen und Supervision
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Frei vereinbarte Vergütung mit Jahressonderzahlung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Förderprozessplanung und deren Steuerung
  • Idealerweise Erfahrung in betreuten Wohnformen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen
  • Bereitschaft, sich fachlich weiterzubilden
  • Verbindliches und klientenorientiertes Auftreten sowie Einfühlungsvermögen im Umgang mit Bewohnern und Angehörigen
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und persönliches Engagement
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Beratung des Gruppenpersonals
  • Fallbesprechungen, Förderplangespräche
  • Umgang mit Ämtern und Behörden, z.B. Antragswesen und Kostenübernahmen
  • Weiterentwicklung der Wohnangebote
  • Mitarbeit in der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Umsetzung des Gesamtplanverfahrens


Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Referenz-Nr. 5-60000-100 an Frau Annette Rottenfußer, Feldstr. 15, 82256 Fürstenfeldbruck, oder gerne per Mail an annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

Telefonische Rückfragen bitte an Herrn Alexander Huber: 08141/4050-500
 

Fach- oder Ergänzungskraft (m/w/divers) als Springer - Integrative Kindertagesstätten in Germering und Fürstenfeldbruck bei München

Die Integrative Kindertagesstätten sucht zum nächstmöglichen Termin eine

Fach- oder Ergänzungskraft (m/w/divers) als Springer (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit


bereichsübergreifend Abenteuerland, Regenbogenland, Hochfeld und Germering

Wir bieten:

  • Gruppenarbeit in Integrationsgruppen
  • Ein kreatives, professionelles und engagiertes pädagogisches Team
  • Regelmäßige Supervisionen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Yoga, Zumba, Pilates)
  • Gutes Gehalt für eine anspruchsvolle Tätigkeit
  • Die Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. und 31.12. frei
  • Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Raum um eigene Schwerpunkte, Stärken und Kreativität einzubringen
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Perspektive an einer langfristigen Zusammenarbeit


Ihr Profil:

  • Die erforderliche Qualifikation (eine nach dem bayerischen Kinderbetreuungs- und Bildungsgesetz anerkannte Ausbildung)
  • Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern mit und ohne Behinderung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und hohe Flexibilität


Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung des Gruppenlebens in Zusammenarbeit mit der Gruppenleitung
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen und Jugendamt


Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-62200-85 bitte an:

Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per Email an: annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de
 


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen