Stellenangebote Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Stellenangebote Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Akkordeon

Mitarbeiter*in im Gruppendienst - WmP Olching

Die Wohnen mit Perspektive gGmbH in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

Mitarbeiter*in im Gruppendienst

 

Wir suchen Sie als Gruppenmitarbeiter*in in einem multiprofessionellen Team in der gemeinsamen Betreuung und Versorgung in allen Lebensbereichen einer relativ altershomogenen Wohngruppe mit teils pflegebedürftigen Bewohner*innen am Standort Feursstraße 60 in Olching.

 

Beschäftigungsumfang: 30 Stunden/Woche
Möglicher Beginn:         sofort

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt, Schicht-, Heim- und Zeitzulagen plus Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. als ganze Feiertage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch Ihres Kindes einer Einrichtung der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften

 

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung, im Idealfall in der stationären Betreuung
  • Leidenschaft für die Begleitung und Assistenz von jüngeren Menschen mit Behinderung und komplexeren Einschränkungen
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Übernahme von Nachtbereitschaften

 

Telefonische Rückfragen bitte an Manuela Müller unter 08141 4050 500.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 5-60000-442 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Wohnen mit Perspektive gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

 

Reinigungskräfte in Teilzeit (m/w/d) - Wohnen mit Perspektive gGmbH

Die Wohnen mit Perspektive gGmbH in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

Reinigungskräfte in Teilzeit (m/w/d)

 

In unseren vier Einrichtungen bieten wir erwachsenen Menschen mit einer vorwiegend geistigen Behinderung Wohnen & Förderung in familiären Wohn- und Wohntrainingsgruppen. Wir suchen Sie für unser Hauswirtschaftsteam.

 

Beschäftigungsumfang:  15 bis 20 Stunden / Woche
Möglicher Beginn:           sofort

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • attraktives Gehalt und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. als ganze Feiertage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch Ihres Kindes einer Einrichtung der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften

 

Ihr Profil:

  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • gute Deutschkenntnisse
  • tägliche Reinigung eines definierten Bereichs
  • Unterstützung der Wäscherei
  • Sonderaufgaben im Rahmen der Reinigung
  • Vertretung der Kolleginnen aus anderen Reinigungsbereichen und der Wäscherei

 

Telefonische Rückfragen bitte an Frau Maja Huber (0151-15820182 - vormittags)

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 5-60000-441 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Wohnen mit Perspektive gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Erzieher*in, Heilpädagog*in, Sozialpädagog*in - HPT Am Schulweg

Die Heilpädagogische Tagesstätte Am Schulweg in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

Erzieher*in, Heilpädagog*in, Sozialpädagog*in

 

In unserer heilpädagogischen Einrichtung betreuen wir Kinder im Kindergartenalter mit Entwicklungsverzögerungen und erhöhtem Förderbedarf in zwei kleinen Gruppen mit jeweils neun Kindern. Mit unserem breiten interdisziplinären Angebot fördern wir die Kinder und unterstützen die Familien. Wir suchen Sie für die gemeinsame Gestaltung des Gruppenlebens in einem interdisziplinären Team.

 

Beschäftigungsumfang:  37 Stunden / Woche
Möglicher Beginn:           01. Februar 2023

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt plus Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Jobrad
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch Ihres Kindes einer Einrichtung der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • bis zu 10 zusätzliche freie Tage durch Ferienschließungen (werden unterjährig eingearbeitet)

 

Ihr Profil:

  • Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Heilpädagog*in oder ähnliche Qualifikation
  • Leidenschaft für die Förderung von Vorschulkindern mit seelischer und/oder geistiger Behinderung
  • Engagement und Kreativität
  • selbständige und verlässliche Arbeitsweise
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamgeist und Belastbarkeit
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office

 

Telefonische Rückfragen bitte an Frau Susanne Helisch unter 0170 / 636 60 56.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-58200-439 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Erzieher*in im Anerkennungsjahr - HPT für Kinder von 3 Jahren bis zur Einschulung FFB/Aich

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder von 3 Jahren bis zur Einschulung in Fürstenfeldbruck/Aich bei München sucht

 

Erzieher*in im Anerkennungsjahr

 

In unserer heilpädagogischen Einrichtung fördern wir Kinder im Kindergartenalter mit Entwicklungsverzögerungen und erhöhtem Förderbedarf in 2 kleinen Gruppen mit jeweils 8 Kindern. Mit unserem breiten interdisziplinären Angebot fördern wir die Kinder und unterstützen die Familien. Wir suchen Sie für die gemeinsame Gestaltung des Gruppenlebens in einem interdisziplinären Team.

 

Beschäftigungsumfang: 39 Stunden / Woche
Zeitraum:  01.09.2023 bis 31.08.2024

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. frei
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit

 

Ihr Profil:

  • Erzieher*in im Anerkennungsjahr
  • Leidenschaft für die heilpädagogische Arbeit mit Kindern mit seelischer Behinderung
  • Engagement für eine intensive Elternarbeit
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Teamgeist

 

Telefonische Rückfragen bitte an Frau Elisabeth Müller unter 0162/ 830 46 79

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-58300-437 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Erzieher*in im Anerkennungsjahr - HPT für Kinder von 3 Jahren bis zur Einschulung "Die Feldmäuse" FFB

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder von 3 Jahren bis zur Einschulung „Die Feldmäuse“ in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

Erzieher*in im Anerkennungsjahr

 

In unserer heilpädagogischen Einrichtung fördern wir Kinder im Kindergartenalter mit Entwicklungsverzögerungen und erhöhtem Förderbedarf in 5 kleinen Gruppen mit jeweils 9 Kindern. Mit unserem breiten interdisziplinären Angebot fördern wir die Kinder und unterstützen die Familien. Wir suchen Sie für die gemeinsame Gestaltung des Gruppenlebens in einem interdisziplinären Team.

Beschäftigungsumfang: 39 Stunden / Woche
Zeitraum: 01.09.2023 bis 31.08.2024

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. frei
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit

 

Ihr Profil:

  • Erzieher*in im Anerkennungsjahr
  • Leidenschaft für die heilpädagogische Arbeit mit Kindern mit seelischer Behinderung
  • Engagement für eine intensive Elternarbeit
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Teamgeist

 

Telefonische Rückfragen bitte an Frau Silvia Reißner unter 08141/ 40 50 750

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-58000-438 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de

Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Heilpädagogische*n Förderlehrer*in im Unterricht - Cäcilien-Schule

Die Cäcilien-Schule in Fürstenfeldbruck bei München sucht eine*n

 

Heilpädagogische*n Förderlehrer*in im Unterricht und in der Mobilen Sonderpädagogischen Hilfe (MSH in Kindertagesstätten)

 

Die Cäcilien-Schule ist ein staatlich anerkanntes Förderzentrum für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf im Bereich geistige Entwicklung. Wir unterrichten Schüler*innen von der
1. bis zur 12. Klasse. Wir suchen Sie zur Vorbereitung und Durchführung des eigenverantwortlichen Unterrichts in Abstimmung mit der Klassenleitung und für den Einsatz in der MSH

 

Beschäftigungsrahmen: Teilzeit mit 24 -26 Unterrichtsstunden (UZE), davon 20 im Unterricht
Beginn: ab 23.01.2023 oder später


Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Kollegium
  • vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten  
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • attraktives Gehalt plus Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch Ihres Kindes einer Einrichtung der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • unterrichtsfreie Tage gemäß dem Ferienkalender des bayerischen Kultusministeriums

 

Ihr Profil:

  • Qualifikation als staatlich anerkannte*r Heilpädagog*in oder Heilpädagogische*r Förder-
    lehrer*in
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in den bayerischen Lehrplan für den Förderschwerpunkt
    geistige Entwicklung
  • Unterrichtserfahrung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung wünschenswert
  • sicherer Umgang mit E-Mail und den gebräuchlichen Office-Anwendungen
  • Teilnahme an Teams und Konferenzen, in der Regel einmal pro Woche
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Heilpädagogischen Tagesstätten und externen Kooperationspartnern
  • Erfahrung mit der diagnostischen Abklärung des Förderbedarfs anhand von Beobachtungen, Screenings, Entwicklungs- und Förderdiagnostik,
  • Fähigkeit zur Auswahl, Planung und Durchführung geeigneter Fördermaßnahmen,
  • Beratungskompetenz, praxisnahe Anleitung und Begleitung von Erzieherinnen und Eltern
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit medizinischen, psychologischen,
    pädagogischen und sozialen Diensten sowie der Frühförderstelle der Stiftung Kinderhilfe

 

Telefonische Rückfragen bitte an Johanna Lohner-Wörsching unter 08141-4050 201.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-59300-436 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft als Gruppenmitarbeiter*in

Die Wohnen mit Perspektive gGmbH in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft als Gruppenmitarbeiter*in

 

Wir suchen Sie als Gruppenmitarbeiter*in einer altersgemischten Wohngruppe im Schichtdienst, für die gemeinsame Betreuung und Versorgung von zehn Bewohner*innen mit einer vorwiegend geistigen Behinderung in allen Lebensbereichen am Standort Fürstenfeldbruck, Lützowstraße 12.

 

Beschäftigungsumfang: 30 Stunden / Woche

Möglicher Beginn:            01.01.2023

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt, Schicht-, Heim- und Zeitzulagen plus Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. als ganze Feiertage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch Ihres Kindes einer Einrichtung der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Willkommensprämie 1.000,00 € (nur für externe Bewerber*innen)

 

Ihr Profil:

  • Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft gern mit Erfahrung in der stationären Behindertenhilfe oder mit älteren Menschen
  • Leidenschaft für die Begleitung und Assistenz von Menschen mit einer geistigen Behinderung
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Übernahme von Nachtbereitschaften

 

Telefonische Rückfragen bitte an Manuela Müller unter 08141 4050 500.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 5-60000-431 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Wohnen mit Perspektive gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in als Gruppenleitung als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

Die Wohnen mit Perspektive gGmbH in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in als Gruppenleitung als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

 

Wir suchen Sie, als Gruppenleitung für den standortübergreifenden Wohntrainingsbereich bestehend aus drei Wohneinheiten, für die gemeinsame Betreuung und Versorgung jüngerer und selbständigerer Bewohner*innen mit einer vorwiegend geistigen Behinderung in allen Lebensbereichen.

 

Beschäftigungsumfang: 20 bis 25 Stunden / Woche
Möglicher Beginn:  ab sofort

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt, Schicht-, Heim- und Zeitzulagen plus Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. als ganze Feiertage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch Ihres Kindes einer Einrichtung der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Willkommensprämie 1.000,00 € (nur für externe Bewerber*innen)

 

Ihr Profil:

  • Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikation mit Erfahrungen in der Team-Leitung
  • Leidenschaft für die Begleitung und Assistenz von jüngeren und selbständigeren Menschen mit Behinderung
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Übernahme von Nachtbereitschaften

 

Telefonische Rückfragen bitte an Manuela Müller unter 08141/40 50 500.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 5-60000-426 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Wohnen mit Perspektive gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

 

Pädagog*innen - Interdisziplinäre Frühförderung in Germering

Die Interdisziplinäre Frühförderung in Germering bei München sucht
 

zwei Pädagog*innen


In unserer Frühförderstelle unterstützen und begleiten wir Familien mit Kindern im Alter von der Geburt bis zum Schuleintritt. Wir bieten eine individuelle Förderung der Kinder mit ganzheitlichen Förderangeboten in ambulanter Form. Wir suchen Sie für die ambulante Arbeit und den pädagogischen Fachdienst.


Beschäftigungsrahmen:  15 bis 20 Stunden / Woche
Beginn:  ab sofort

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten und interdisziplinäre Fachteam
  • vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen
  • attraktives Gehalt plus Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. zusätzlich frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse wie Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch Ihres Kindes in einer Einrichtung der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Ihr Profil:

  • Pädagog*in, Heilpädagog*in, Bachelor Soziale Arbeit
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und zuverlässig, sensibel und einfühlend.
  • Sie sind teamfähig und zeitlich flexibel.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, Outlook und bringen die Bereitschaft für computergestützte Dokumentation mit.
  • Sie besitzen einen eigenen PKW für Fahrten zu mobilen Einsätzen.


Telefonische Rückfragen bitte an Martina Kubinke, 089/ 80 90 90 570 (IFS Germering)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 7-53100-421 vorzugsweise  an bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Interdisziplinäre Frühförderung der Stiftung Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

 

Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft als Gruppenmitarbeiter*in - Ferdinand-Feldigl-Str.

Die Wohnen mit Perspektive gGmbH in Fürstenfeldbruck bei München sucht 
 

Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft als Gruppenmitarbeiter*in


Wir suchen Sie als Gruppenmitarbeiter*in einer altersgemischten Wohngruppe im Schichtdienst, für die gemeinsame Betreuung und Versorgung von zehn Bewohner*innen mit einer vorwiegend geistigen Behinderung in allen Lebensbereichen am Standort Fürstenfeldbruck, Ferdinand-Feldigl-Str.1.


Beschäftigungsumfang:  20 bis 39 Stunden/Woche möglich
Möglicher Beginn: 01.10.2022

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt, Schicht-, Heim- und Zeitzulagen plus Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. als ganze Feiertage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Willkommensprämie 1.000,00 € (nur für externe Bewerber*innen)

 

Ihr Profil:

  • Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft gern mit Erfahrung in der stationären Behindertenhilfe
  • Leidenschaft für die Begleitung und Assistenz von Menschen mit einer geistigen Behinderung
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Übernahme von Nachtbereitschaften


Telefonische Rückfragen bitte an Manuela Müller unter 08141/40 50 500.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 5-60000-414 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Wohnen mit Perspektive gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft als Gruppenmitarbeiter*in - Lützowstr. FFB

Die Wohnen mit Perspektive gGmbH in Fürstenfeldbruck bei München sucht
 

Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft als Gruppenmitarbeiter*in


Wir suchen Sie als Gruppenmitarbeiter*in einer altersgemischten Wohngruppe im Schichtdienst, für die gemeinsame Betreuung und Versorgung von neun Bewohner*innen mit einer vorwiegend geistigen Behinderung in allen Lebensbereichen am Standort Fürstenfeldbruck, Lützowstr.12.


Beschäftigungsumfang: 20 Stunden/Woche
Möglicher Beginn: 01.11.2022

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt, Schicht-, Heim- und Zeitzulagen plus Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. als ganze Feiertage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Willkommensprämie 1.000,00 € (nur für externe Bewerber*innen)

 

Ihr Profil:

  • Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft gern mit Erfahrung in der stationären Behindertenhilfe oder mit älteren Menschen
  • Leidenschaft für die Begleitung und Assistenz von Menschen mit einer geistigen Behinderung
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Übernahme von Nachtbereitschaften

 

Telefonische Rückfragen bitte an Manuela Müller unter 08141/40 50 500.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 5-60000-412 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Wohnen mit Perspektive gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Altenpfleger*in, Pflegefachkraft, Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in als Gruppenleitung

Die Wohnen mit Perspektive gGmbH in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

Altenpfleger*in, Pflegefachkraft, Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in als Gruppenleitung

 

Wir suchen Sie als Gruppenleitung zur Führung eines multiprofessionellen Teams in der gemeinsamen Betreuung und Versorgung in allen Lebensbereichen einer Wohngruppe mit älteren und pflegebedürftigen Bewohner*innen an den Standorten Lützowstrasse 12 oder Ferdinand-Feldigl-Str. 1.

 

Beschäftigungsumfang:  30-39 Stunden/Woche
Möglicher Beginn: 01.09.2022

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt, Schicht-, Heim- und Zeitzulagen plus Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. als ganze Feiertage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Willkommensprämie 1.000,00 € (nur für externe Bewerber*innen)

 

Ihr Profil:

  • Altenpfleger*in, Pflegefachkraft, Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in mit Erfahrungen in der Teamleitung
  • Leidenschaft für die Begleitung und Assistenz von älteren, dementen und immobilen Menschen mit Behinderung
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Übernahme von Nachtbereitschaften

 

Telefonische Rückfragen bitte an Manuela Müller unter 08141/ 40 50 500

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 5-60000-405 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de  Wohnen mit Perspektive gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

 

Erzieher*in im Anerkennungsjahr - Inklusive Tagesstätte in Germering

Sie suchen eine Einrichtung in der Sie Ihr Anerkennungsjahr als Erzieher*in absolvieren möchten? Sie haben eine Leidenschaft für die inklusive Arbeit mit Kindern? Dann kommen Sie zu uns. Die inklusive Tagesstätte in Germering bei München sucht 
 

einen Erzieher*in im Anerkennungsjahr


In unserer inklusiven Einrichtung betreuen wir Kinder mit geistiger Behinderung gemeinsam mit Regelkindern im Anschluss an die Grundschule. Wir haben 8 Plätze für Kinder mit geistiger Behinderung und 15 Plätze in der integrativen Hortgruppe.  In diesen kleinen Gruppen können wir sehr individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder und Jugendlichen eingehen.

 

Beschäftigungsumfang: 39 Stunden
Beginn: 01.09.2023

 

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem kleinen, engagierten und multiprofessionellen Team
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten   
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. frei
  • Kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Großraumzulage

 

Wir freuen uns auf Sie!

Telefonische Rückfragen bitte an Heike Tonch unter 08141/40 50-300 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-56100-429 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in, Pflegefachkraft oder Erzieher*in - Wohnen mit Perspektive

Die Wohnen mit Perspektive gGmbH in Fürstenfeldbruck bei München sucht
 

Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in, Pflegefachkraft oder Erzieher*in


In unseren vier Einrichtungen bieten wir erwachsenen Menschen mit einer vorwiegend geistigen Behinderung Wohnen & Förderung in familiären Wohn- und Wohntrainingsgruppen. Wir suchen Sie für die gemeinsame Begleitung und Assistenz der BewohnerInnen in allen Lebensbereichen am Standort in der Lützowstraße in Fürstenfeldbruck.


Beschäftigungsumfang: 35 Stunden/Woche
Möglicher Beginn: 
ab sofort


Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt, Schicht-, Heim- und Zeitzulagen plus Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. als ganze Feiertage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften

Ihr Profil:

  • Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in, Pflegefachkraft oder Erzieher*in
  • Leidenschaft für Begleitung und Assistenz von älteren Menschen mit Behinderung
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Übernahme von Nachtbereitschaften

Telefonische Rückfragen bitte an Manuela Müller unter 08141/40 50 500.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 5-60000-387 vorzugsweise per Email an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Wohnen mit Perspektive gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft - Wohnen mit Perspektive gGmbH

Die Wohnen mit Perspektive gGmbH in Fürstenfeldbruck bei München sucht
 

Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft


In unseren vier Einrichtungen bieten wir erwachsenen Menschen mit einer vorwiegend geistigen Behinderung Wohnen & Förderung in familiären Wohn- und Wohntrainingsgruppen. Wir suchen Sie für die gemeinsame Begleitung und Assistenz der BewohnerInnen in allen Lebensbereichen am Standort in der Lützowstraße in Fürstenfeldbruck.


Beschäftigungsumfang:   39 Stunden/Woche
Möglicher Beginn: ab sofort


Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt, Schicht-, Heim- und Zeitzulagen plus Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. als ganze Feiertage
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften

Ihr Profil:

  • Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Altenpfleger*in oder Pflegefachkraft
  • Leidenschaft für Begleitung und Assistenz von älteren Menschen mit Behinderung
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Übernahme von Nachtbereitschaften
     

Telefonische Rückfragen bitte an Manuela Müller unter 08141/40 50 500.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 5-60000-383 vorzugsweise per Email an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Wohnen mit Perspektive gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck