Stellenangebote Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Stellenangebote Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Akkordeon

Gruppenleitung (Erzieher od. ähnliche Qualifikation) m/w/div. - Integratve Kindertagesstätte Abenteuerland

Die Integrative Kindertagesstätte Abenteuerland sucht zum nächstmöglichen Termin eine

Gruppenleitung
Erzieher (m/w/divers) oder ähnliche pädagogische Qualifikation
in Teil-/Vollzeit (35,0-39,0 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Yoga, Zumba, Pilates)
  • Raum, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen
  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Frei vereinbarte Vergütung mit Jahressonderzahlung

Ihr Profil:

  • Erforderliche Qualifikation (pädagogische Fachkraft nach dem BayKiBiG) und breitgefächertes Fachwissen
  • Vorzugsweise mehrjährige Erfahrung als Gruppenleitung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur computergestützten Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Gestaltung des Gruppenlebens in Zusammenarbeit mit den Kollegen
  • Moderne naturnahe Kindergartenpädagogik mit Waldtagen, orientiert am Bayer. Bildungs- und Erziehungsplan
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Therapeuten und Fachdienst
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen und Jugendamt

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-62300-121 bitte an:

Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per Email an: annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

 

Päd. Ergänzungskraft (m/w/divers) - Integrativer Schulkindergarten

Der „Integrative Schulkindergarten“ in der Ferdinand-Miller-Str. 2 in Fürstenfeldbruck bei München sucht zum 01. Januar 2019

vorerst befristet auf ein Jahr (mit Option auf Verlängerung) als Mutterschafts- und Elternzeitvertretung
Pädagogische Ergänzungskraft (m/w/divers)
in Teilzeit (30,0 – 35,0 Std./Woche)

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Raum, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Yoga, Zumba, Pilates)
  • Vielfältige Tätigkeit mit Perspektive an einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Frei vereinbarte Vergütung mit Jahressonderzahlung

Ihr Profil:

  • Die erforderliche Qualifikation (pädagogische Fachkraft) wie Erzieher oder vergleichbar (m/w/divers), breitgefächertes Fachwissen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur computergestützten Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung des Gruppenlebens in Zusammenarbeit mit den Kollegen
  • Moderne Pädagogik orientiert am Bayer. Bildungs- und Erziehungsplan
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen und Jugendamt

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-52000-130 bitte an:

Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, vorzugsweise per Email an: annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

 

Päd. Fachkraft (Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Sozialpädagoge od. vergl. Qualifikation) m/w/divers - HPT für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Fürstenfeldbruck, bei München sucht ab sofort

zwei pädagogische Fachkräfte (m/w/divers) im Gruppendienst 24 Std./Woche
(Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Sozialpädagoge oder vergleichbare Qualifikation)
eine zusätzliche Aufstockung der wöchentlichen Stunden mit Fachdiensttätigkeit ist bei geeigneter Qualifikation (Sozialpädagoge, Heilpädagoge) möglich

Wir bieten:

  • Möglichkeit der intensiven Förderung in Kleingruppen im Anschluss an die Schule
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären und engagierten Team
  • Raum, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • 30 Tage Urlaub plus 24. und 31.12. frei
  • Bis zu 20 weitere Tage frei, die durch eine leichte Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit eingearbeitet wurden
  • Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge und Sportangebote
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung

Wir erwarten:

  • Aufgeschlossenheit für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • Spaß und Freude in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und elektronischer Datenverarbeitung

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Gestaltung der heilpädagogischen Gruppenarbeit mit 8 Kindern zusammen mit Kollegen in der Gruppe
  • Erstellen von Förderplänen, Beobachtungsbögen, Entwicklungsberichten und Führen der Kinderakten
  • Vorbereitung und Durchführung der Förderplangespräche
  • Ressourcenorientierte Eltern- und Familienarbeit
  • Intensive Zusammenarbeit mit Lehrern, den pädagogisch/psychologischen Fachdienst sowie den medizinischen Therapeuten

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-56000-117 bitte an:

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

 

Gruppenmitarbeiter (m/w/divers) geringfügige Beschäftigung - Wohntrainingsgruppe Lützowstr. Fürstenfeldbruck

Für die Wohnen mit Perspektive gGmbH suchen wir ab 01.01.2019 für unsere Wohntrainingsgruppe am Standort Lützowstr. 12 eine/n

Gruppenmitarbeiter Wohntraining (m/w/divers)
(geringfügige Beschäftigung)

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Raum, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen
  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit
  • Die Vergütung wird frei vereinbart

Ihr Profil:

  • Engagement und Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmung aller anfallenden Aufgaben gegenüber den Bewohnern
  • Unterstützung der Bewohner u.a. bei Hauswirtschaft und Freizeitgestaltung sowie Arztbesuchen
  • Dienstzeit einmal wöchentlich am Nachmittag (ca. 16:00 Uhr bis 20 Uhr) sowie zu den-14 tägigen Teambesprechungen
  • Urlaubsvertretung


Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Referenz-Nr. 4-60000-129 bitte an: Wohnen mit Perspektive gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstr. 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per Mail an annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

Telefonische Rückfragen bitte an Herrn Thilo Ullrich: 08141/4050-555

 

Fahrer / Springer m/W/divers - Fahrdienst

Der Fahrdienst der Stiftung Kinderhilfe sucht ab sofort einen

Fahrer / Springer m/w/divers
auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (EURO 450,00)

Wir bieten:

  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit
  • die Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung)

Ihr Profil:

  • gültige Fahrerlaubnis und ausreichende, unfallfreie Fahrpraxis
  • Spaß im Umgang mit unseren förderungsbedürftigen Kindern
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • einwandfreier Leumund

Ihre Aufgaben:

  • Bring- und Abholdienste unserer Betreuten im Landkreis im Rahmen fester Touren, bzw. als Springer
  • Umweltfahrten
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Betreuern
  • Sonderfahrten nach Bedarf
  • Pflege der Fahrzeuge

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins - gerne auch per Email - unter Angabe der Referenz-Nr. 2-61000-128 bitte an:

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feld-straße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an
annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

Fahrer m/w/divers - Fahrdienst Feldstr. Fürstenfeldbruck

Für den Fahrdienst Feldstraße suchen wir ab sofort eine/n

Fahrer / Springer m/w/divers
täglich von ca. 08:45 bis 11:30 Uhr
auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (EURO 450,00)

Wir bieten:

  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit
  • die Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Yoga, Zumba, Pilates, Krav Maga)

Ihr Profil:

  • gültige Fahrerlaubnis und ausreichende, unfallfreie Fahrpraxis
  • Spaß im Umgang mit unseren förderbedürftigen Kindern
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • einwandfreier Leumund
  • entsprechende körperliche Belastbarkeit

Ihre Aufgaben:

  • Essenversorgung und Austausch der internen Post
  • Heben und Tragen von Thermo-Ports (ca. 10kg )
  • Bring- und Abholdienste unserer Betreuten im Landkreis als Springer
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Betreuern
  • ggf. Sonderfahrten nach Bedarf (Bring- und Abholdienste, Ausflugsfahrten)
  • Pflege des Fahrzeugs

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz-Nr. 2-61000-126 an die Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

 

Pädagogische Fachkraft (Erzieher, Heilerziehungpfleger, Sozialpädagoge, Heilpäd. od. vergl. Qualifikation) m/w/divers - HPT für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Fürstenfeldbruck bei Münchensucht ab sofort als Elternzeitvertretung

eine pädagogische Fachkraft (m/w/divers)
mit 10 bis 15 Std./Woche als gruppenübergreifende Vertretungskraft
an festen Tagen zu den Betreuungszeiten im Anschluss an die Schule
(Erzieher, Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge, Heilpädagoge oder vergleichbare Qualifikation)

Wir bieten:

  • Möglichkeit der intensiven Förderung in Gruppen mit jeweils acht Kindern und Jugendlichen im Anschluss an die Schule
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären und engagierten Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • 30 Tage Urlaub plus 24. und 31.12. frei
  • Bis zu 20 weitere Tage frei, die durch eine leichte Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit eingearbeitet wurden
  • Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Yoga, Zumba, Pilates, Krav Maga)

Wir erwarten:

  • Aufgeschlossenheit für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • Freude und Engagement in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Belastbarkeit, sicherer Umgang mit MS-Office

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen im Vertretungsfall Aufgaben der Pädagogischen Fachkraft im Gruppendienst
  • Gezielte heilpädagogische Förderung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 21 Jahren in kleinen Gruppen
  • pädagogische und organisatorische Mitgestaltung des Gruppenlebens
  • Zusammenarbeit mit Lehren, den pädagogisch/psychologischen Fachdienst sowie den medizinischen Therapeuten

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-56000-125 bitte an:

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

Heilpädagoge, Sozialpädagoge, Sonderpädagoge m/w/divers - Interdisziplinäre Frühförderung in Fürstenfeldbruck bei München

Die Interdisziplinäre Frühförderung in Fürstenfeldbruck sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n

Heilpädagogen, Sozialpädagogen,
Sonderpädagoge (m/w/divers)
als Aushilfe, im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit 5,00 Std./Woche

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären, engagierten Team
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Yoga, Zumba, Pilates)
  • Raum für eigene Schwerpunkte und Stärken
  • Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit
  • Die Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart.

Ihr Profil:

  • Pädagoge/in
  • Bachelorabschluss der sozialen Arbeit
  • Heilpädagoge/in,
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • sicherer Umgang mit MS-Office und Bereitschaft zu computergestützter Dokumentation
  • eigener PKW

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von heilpädagogischen Einzel- und Gruppenbehandlungen ambu-lant oder mobil (im häuslichen Umfeld oder in der Kindertagesstätte)
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Förder- und Behandlungsplans
  • Dokumentation, Führen von Akten, Erstellen von Weiterbewilligungsanträgen und Berichten
  • Teilnahme an Team- und Fallbesprechungen
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Mitwirkung bei der Entlassung und/oder der Weitervermittlung von Kindern
  • Elternarbeit in Form von Beratungsgesprächen
  • Ordnung und Pflege des Arbeitsmaterials und der Abteilungsräume
  • Kontakte zu anderen Institutionen, Kindertagesstätten, Ärzten, Therapeuten, Schulen
  • Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühest-möglichen Eintrittstermins mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 7-53000-107 bitte an:

Interdisziplinäre Frühförderung gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rotten-fußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, gerne auch per mail an annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

Telefonische Rückfragen bitte an Frau Dr. Gschwind: 08141/4050-800

 


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen