Akkordeon

Sozialpädagoge, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) - HPT Am Schulweg

Die Heilpädagogische Tagesstätte Am Schulweg in Fürstenfeldbruck bei München sucht


Sozialpädagoge, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

In unserer heilpädagogischen Einrichtung betreuen wir Kinder im Kindergartenalter mit Entwicklungsverzögerungen und erhöhtem Förderbedarf in zwei kleinen Gruppen mit jeweils 9 Kindern. Mit unserem breiten interdisziplinären Angebot fördern wir die Kinder und unterstützen die Familien.

 

Wir suchen Sie für die gemeinsame Gestaltung einer Gruppe mit 9 Kindern zusammen mit einer Kollegin/einem Kollegen.

 

Beschäftigungsumfang: 37 Stunden

Möglicher Beginn: ab sofort

 

Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt plus Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • bis zu 10 zusätzliche freie Tage durch Ferienschließung (wird eingearbeitet)

 

Ihr Profil:

  • Sozialpädagoge/in, Staatl. geprüfte/r Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in oder ähnliche Qualifikation
  • Leidenschaft für die heilpädagogische Arbeit mit Kindern mit seelischer Behinderung
  • Engagement für eine intensive Elternarbeit
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • sicherer Umgang mit dem PC
  • Teamgeist

 

Telefonische Rückfragen bitte an Frau Manuela Bach unter 08141/ 40 50 770

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-58200-332 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de; Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Pädagoge (m/w/d) - Interdisziplinäre Frühförderung in Germering

Die Interdisziplinäre Frühförderung in Germering bei München sucht

Pädagoge (m/w/d)

In unserer Frühförderstelle unterstützen und begleiten wir Familien mit Kindern im Alter von der Geburt bis zum Schuleintritt. Wir bieten eine individuelle Förderung der Kinder mit ganzheitlichen Förderangeboten in ambulanter Form. Wir suchen Sie zur Unterstützung für unser Team.

 

Beschäftigungsrahmen:  10 – 20 Stunden pro Woche

Beginn: ab dem 01.10.2021

 

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten und interdisziplinäre Fachteam
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen
  • Attraktives Gehalt mit Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. zusätzlich frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse wie Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Ihr Profil:

  • Pädagoge (m/w/d), Heilpädagoge/in, Bachelor Soziale Arbeit
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und zuverlässig, sensibel und einfühlend
  • Sie sind teamfähig und zeitlich flexibel
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, Outlook und bringen die Bereitschaft für computergestützte Dokumentation mit
  • Sie besitzen einen eigenen PKW für Fahrten zu mobilen Einsätzen

 

Telefonische Rückfragen bitte an Yvonne Resl, 089/ 80 90 90 570 (IFS Germering)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 7-53100-329 an Interdisziplinäre Frühförderung gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, vorzugsweise per mail an bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de

Hausleitung (m/w/d) - Integrative Kinderkrippe Am Hochfeld

Der Integrative Kinderkrippe Am Hochfeld in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

Erzieher (m/w/d) mit Hausleitungsfunktion

 

Kinder mit und ohne Behinderung spielen und lernen in unserer viergruppigen Kinderkrippe gemeinsam. Mit unserem integrativen Konzept (nur 10 Kindern pro Gruppe) können wir uns intensiv um jedes einzelne Kind kümmern. Dazu steht uns ein großzügiges und bestens ausgestattetes, modernes Gebäude zur Verfügung.

 

Wir suchen eine Persönlichkeit, die neben der Betreuung der Kleinen auch Spaß an der herausgehobenen Stellung einer Hausleitung hat. Sie sind die verantwortliche Ansprechpartnerin vor Ort für die Eltern, das Team, unsere Verwaltung. In enger Absprache mit der Einrichtungsleitung gestalten Sie die Zusammenarbeit im Team und die Pädagogik in der Einrichtung.

 

Beschäftigungsrahmen: idealerweise 39 Stunden pro Woche

 

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen
  • Attraktives Gehalt über Regelbereich mit Jahressonderzahlung, Hausleiterzulage, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. zusätzlich frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse wie Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidi­gung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften

 

Ihr Profil:

  • Staatlich geprüfte/r Erzieher/in oder eine nach dem bayerischen Kinderbetreuungs- und Bildungsgesetz gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • Idealerweise bringen Sie schon Leitungserfahrung mit. Falls nicht, bekommen Sie eine ausführliche Einarbeitung
  • Freude daran Entscheidungen zu treffen und eigenverantwortlich gestalten zu können
  • Spaß an computergestützter Dokumentation

 

Rückfragen bitte an Karin Loder unter 0151 / 29143383 oder karin.loder@stiftung-kinderhilfe.de.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Heilpädagogen an Grundschulen (m/w/d) - Cäcilien-Schule

Die Cäcilien-Schule in Fürstenfeldbruck bei München sucht einen

Heilpädagogen an Grundschulen (m/w/d)

Die Cäcilien-Schule ist ein staatlich anerkanntes Förderzentrum für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf im Bereich geistige Entwicklung. Wir unterrichten Schüler/innen von der
1. bis zur 12. Klasse. Wir suchen Sie für die heilpädagogische Förderung einzelinklusiv beschulter Kinder an Grundschulen im Landkreis Fürstenfeldbruck

Beschäftigungsrahmen:  15 Unterrichtsstunden (UZE) / Woche (= 20 Std./Woche)
Beginn:                            13.09.2021 oder später

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Kollegium
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten  
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Unterrichtsfreie Zeit in den bayerischen Schulferien
  • Kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit

Ihr Profil:

  • Qualifikation als Heilpädagoge/in
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in den bayerischen Lehrplan für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • Planung und Durchführung und Dokumentation von Einzelförderungs-Einheiten
  • Beratung der Grund- und Mittelschullehrkräfte hinsichtlich adäquater Förderung einzelinklusiv beschulter Schüler
  • Beratung der Grund- und Mittelschulen hinsichtlich geeigneter Fördermaterialien für Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • Unterstützung der Grund- und Mittelschullehrer bei der Erstellung, Reflexion und Adaption individueller Förderpläne bei Ersatz von Ziffernnoten nach Art. 52 Abs. 2 Satz 3 BayEUG, § 11 Abs. 3 GrSO bzw. § 13 Abs. 3 MSO
  • Unterrichtserfahrung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit E-Mail und den gebräuchlichen Office-Anwendungen
  • Teilnahme an Teams und Konferenzen, in der Regel einmal pro Woche
  • Zusammenarbeit mit Eltern, und externen Kooperationspartnern

Telefonische Rückfragen bitte an Johanna Lohner-Wörsching unter 08141-40650-201

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-59300-325

vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Stiftung Kinderhilfe FFB, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck       

Kinderpfleger (m/w/d) Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d) - Integrativer Kindergarten Abenteuerland

Der Integrative Kindergarten Abenteuerland in Fürstenfeldbruck bei München sucht ab 01.05.2021

Kinderpfleger (m/w/d)
Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)

Im dem zweigruppigen Abenteuerland verfolgen wir einen naturpädagogischen Ansatz. Besuche im Wald und Forschen in der Natur sind fester Bestandteil im Wochenlauf.  Mit unserem integrativen Konzept (nur 15 Kindern pro Gruppe) können wir uns intensiv um jedes einzelne Kind kümmern.

Wir suchen Sie zur Verstärkung in der Betreuung, Bildung und pädagogischen Tagesgestaltung.

Beschäftigungsrahmen: 39 Stunden pro Woche.
 

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • Gelebte Natur- und Umweltpädagogik
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen
  • Attraktives Gehalt über Regelbereich mit Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. zusätzlich frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse wie Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidi­gung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Mitsprache bei der Dienstplanung
  • Finanzielle Unterstützung für Weiterbildungen, z.B. zur Fachkraft

 

Ihr Profil:

  • Staatlich geprüfte/r Kinderpfleger/in oder eine nach dem bayerischen Kinderbetreuungs- und Bildungsgesetz gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • Freude daran auch Kinder mit Behinderung in ihrer Entwicklung zu fördern
  • Spaß an computergestützter Dokumentation

Rückfragen bitte an Karin Loder unter 0151 / 29143383 oder karin.loder@stiftung-kinderhilfe.de.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-62300-289, vorzugsweise an bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de
Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Gruppenleitung/Erzieher/Heilerziehungspfleger m/w/d Integrative Kinderkrippe Germering

Die Integrative Kinderkrippe in Germering bei München sucht ab sofortmehrere

Gruppenleitung/Erzieher/Heilerziehungspfleger  (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung)
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. und 31.12. frei
  • Raum, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen
  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Frei vereinbarte Vergütung mit Jahressonderzahlung
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften

Ihr Profil:

  • Erforderliche Qualifikation (pädagogische Fachkraft) und breitgefächertes Fachwissen (wenn möglich Krippenpädagogik)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur computergestützten Dokumentation

 

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Gestaltung des Gruppenlebens in Zusammenarbeit mit den Kollegen
  • Moderne Krippenpädagogik orientiert am Bayer. Bildungs- und Erziehungsplan
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Therapeuten und Fachdienst
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen und Jugendamt

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte an: Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck,  per Email an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de

 

Kinderpfleger, Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d) - Integrative Kinderkrippe Am Hochfeld

Die Integrative Kinderkrippe Hochfeld in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

Kinderpfleger (m/w/d)

Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)

 

Kinder mit und ohne Behinderung spielen und lernen in unserer viergruppigen Kinderkrippe gemeinsam. Mit unserem integrativen Konzept (nur 10 Kindern pro Gruppe) können wir uns intensiv um jedes einzelne Kind kümmern.

 

Wir suchen Sie zur Verstärkung in der Betreuung, Bildung und pädagogischen Tagesgestaltung ab dem 01. Juli 2021.

 

Beschäftigungsrahmen: Voll- oder Teilzeit

 

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen
  • Attraktives Gehalt über Regelbereich mit Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. zusätzlich frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse wie Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidi­gung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Mitsprache bei der Dienstplanung
  • Finanzielle Unterstützung für Weiterbildungen, z.B. zur Fachkraft

 

Ihr Profil:

  • Staatlich geprüfte/r Kinderpfleger/in oder eine nach dem bayerischen Kinderbetreuungs- und Bildungsgesetz gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • Freude daran auch Kinder mit Behinderung in ihrer Entwicklung zu fördern
  • Spaß an computergestützter Dokumentation

 

Rückfragen bitte an Karin Loder unter 0151 / 29143383 oder karin.loder@stiftung-kinderhilfe.de.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise an bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de, Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

 

Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d) als Gruppenleitung - Integrative Kinderkrippe Am Hochfeld

Die Integrative Kinderkrippe Hochfeld in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

für eine Gruppenleitung

Erzieher oder Heilpädagoge (m/w/d)

 

Kinder mit und ohne Behinderung spielen und lernen in unserer viergruppigen Kinderkrippe gemeinsam. Mit unserem integrativen Konzept (nur 10 Kindern pro Gruppe) können wir uns intensiv um jedes einzelne Kind kümmern.

 

Wir suchen Sie zur Verstärkung in der Betreuung, Bildung und pädagogischen Tagesgestaltung ab dem 1. September 2021.

 

Beschäftigungsrahmen: 39 Stunden pro Woche. 

 

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen
  • Attraktives Gehalt über Regelbereich mit Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. zusätzlich frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse wie Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidi­gung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Mitsprache bei der Dienstplanung

 

Ihr Profil:

  • Staatlich geprüfte/r Erzieher/in oder eine nach dem bayerischen Kinderbetreuungs- und Bildungsgesetz gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • Freude daran auch Kinder mit Behinderung in ihrer Entwicklung zu fördern
  • Spaß an computergestützter Dokumentation

Rückfragen bitte an Karin Loder unter 0151/ 29143383 oder karin.loder@stiftung-kinderhilfe.de.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-62100-316  vorzugsweise an bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de

Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Heilpädagogen (m/w/d) in der Mobilen Sonderpädagogischen Hilfe - Cäcilien-Schule

Die Cäcilien-Schule in Fürstenfeldbruck bei München sucht einen

 

Heilpädagogen (m/w/d) in der Mobilen Sonderpädagogischen Hilfe

 

Die Cäcilien-Schule ist ein staatlich anerkanntes Förderzentrum für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf im Bereich geistige Entwicklung.

Wir suchen Sie zur Diagnostik und Förderung für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder -störungen im Vorschulalter in den Kindertagesstätten im Landkreis Fürstenfeldbruck sowie zur Beratung von Erzieherinnen und Eltern.

 

Beschäftigungsrahmen: 27 UZE / Woche (= 36,31 Std./Woche), oder auf 2 Stellen verteilt:
15 UZE (= 20,17 Std./Woche) und 12 UZE (= 16,14 Std./Woche)
                                        
Beginn:                13.09.2021 oder später

 

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Kollegium
  • Einarbeitung von erfahrenen MSH-Mitarbeitenden
  • Raum, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten  
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Bayerische Schulferien frei
  • Attraktives Gehalt plus Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • Wertschätzende Führung

Ihr Profil:

  • Qualifikation als Heilpädagoge/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Erfahrung mit der diagnostischen Abklärung des Förderbedarfs anhand von Beobachtungen, Screenings, Entwicklungs- und Förderdiagnostik,
  • Fähigkeit zur Auswahl, Planung und Durchführung geeigneter Fördermaßnahmen,
  • Beratungskompetenz, praxisnahe Anleitung und Begleitung von Erzieherinnen und Eltern
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit medizinischen, psychologischen, pädagogischen und sozialen Diensten sowie der Frühförderstelle der Stiftung Kinderhilfe,
  • Sicherer Umgang mit E-Mail und den gebräuchlichen Office-Anwendungen
  • Teilnahme an Teams und Konferenzen, in der Regel einmal pro Woche

Telefonische Rückfragen bitte an Johanna Lohner-Wörsching unter 08141-4050 201

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-59300-320 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de

Stiftung Kinderhilfe FFB, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck       

Sozialpädagoge, Heilpädagoge (m/w/d) als pädagogischen Fachdienst - HPT Am Schulweg

Die Heilpädagogische Tagesstätte Am Schulweg in Fürstenfeldbruck bei München sucht

Sozialpädagoge, Heilpädagoge (m/w/d) als pädagogischen Fachdienst

In unserer heilpädagogischen Einrichtung fördern wir Kinder im Kindergartenalter mit Entwicklungsverzögerungen und erhöhtem Förderbedarf in zwei kleinen Gruppen mit jeweils 9 Kindern. Mit unserem breiten interdisziplinären Angebot fördern wir die Kinder und unterstützen die Familien.

Beschäftigungsumfang: 3 Stunden
Möglicher Beginn: 01.09.2021

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten   
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Attraktives Gehalt plus Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Bis zu 10 zusätzliche freie Tage durch Ferienschließung

Ihr Profil:

  • Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in
  • Leidenschaft für die heilpädagogische Arbeit mit Kindern mit seelischer Behinderung
  • Engagement für eine intensive Elternarbeit
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Teamgeist

Telefonische Rückfragen bitte an Frau Manuela Bach unter 08141/ 40 50 770

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-58200-304 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de 
Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Sozialpädagoge, Erzieher (m/w/d) - HPT für Grundschulkinder

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Grundschulkinder in Fürstenfeldbruck bei München sucht

Sozialpädagoge, Erzieher (m/w/d)

In unserer heilpädagogischen Einrichtung fördern wir Grundschulkinder mit seelischer Behinderung in 2 kleinen Gruppen mit 9 bzw.12 Kindern. Mit unserem breit gefächerten Förderangebot unterstützen wir die Integration der Kinder in Familie, Schule und sozialem Umfeld.

Wir suchen Sie für die gemeinsame Gestaltung des Gruppenlebens zusammen mit einer Kollegin.

Beschäftigungsumfang:  37 Stunden/ Woche + 1 Stunde/Woche Fachdienst (optional)
Möglicher Beginn:           
1. Juni 2021

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten   
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Attraktives Gehalt plus Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Bis zu 5 zusätzliche freie Tage durch Ferienschließungen

 

Ihr Profil:

  • Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilpädagoge/in oder ähnliche Qualifikation
  • Leidenschaft für die heilpädagogische Förderung von Grundschulkindern mit seelischer Behinderung
  • Engagement für eine intensive Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen und Jugendamt
  • Freude an computergestützter Dokumentation
  • Teamgeist

 

Telefonische Rückfragen bitte an Ute Ling-Onwudinjo unter 08141/ 40 50 700 

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-55000-296 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de

Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

 

Sozialpädagoge, Erzieher (m/w/d) - Heilpädagogische Tagesstätte für Grundschulkinder

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Grundschulkinder in Fürstenfeldbruck bei München sucht

Sozialpädagoge, Erzieher (m/w/d)

In unserer heilpädagogischen Einrichtung fördern wir Grundschulkinder mit seelischer Behinderung in 2 kleinen Gruppen mit 9 bzw.12 Kindern. Mit unserem breit gefächerten Förderangebot unterstützen wir die Integration der Kinder in Familie, Schule und sozialem Umfeld.

Wir suchen Sie für die Führung einer Teilgruppe mit 6 Kindern in enger Zusammen-arbeit mit der Kollegin und dem gesamten Team.

Beschäftigungsumfang:  37 Stunden/ Woche + 1 Stunde/Woche Fachdienst (optional)
Möglicher Beginn:           
September 2021

 

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten   
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Attraktives Gehalt plus Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Bis zu 5 zusätzliche freie Tage durch Ferienschließungen

Ihr Profil:

  • Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilpädagoge/in oder ähnliche Qualifikation
  • Leidenschaft für die heilpädagogische Förderung von Grundschulkindern mit seelischer Behinderung
  • Engagement für eine intensive Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen und Jugendamt
  • Freude an computergestützter Dokumentation
  • Teamgeist

Telefonische Rückfragen bitte an Ute Ling-Onwudinjo unter 08141/ 40 50 700 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-55000-292 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de
Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Erzieher, Kinderpfleger (m/w/d) - Integrativer Schulkindergarten im Brucker Kinderhaus

Der Integrative Schulkindergarten im Brucker Kinderhaus in Fürstenfeldbruck bei München sucht

 

Erzieher, Kinderpfleger (m/w/d)

 

In unserer Schulkindergartengruppe fördern wir 15 Kinder im letzten Jahr vor der Einschulung. Mit unserem integrativen Konzept können wir die Kinder mit und ohne Behinderung sehr individuell betreuen.

 

Wir suchen Sie zur Verstärkung zum 01.09.2021, in der Betreuung.
Beschäftigungsrahmen. 32 Stunden pro Woche

 

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen
  • Attraktives Gehalt über Regelbereich mit Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. zusätzlich frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse wie Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidi­gung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Mitsprache bei der Dienstplanung
  • Finanzielle Unterstützung für Weiterbildungen, z.B. zur Fachkraft

 

Ihr Profil:

  • Staatlich geprüfte/r Erzieher/in oder eine nach dem bayerischen Kinderbetreuungs- und Bildungsgesetz gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • Freude daran auch Kinder mit Behinderung in ihrer Entwicklung zu fördern
  • Spaß an computergestützter Dokumentation

 

Telefonische Rückfragen bitte an Kornelia Gill unter 08141/ 40 50 600   

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 9-52000-323 vorzugsweise per Mail an bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de Tagesstätten der Kinderhilfe FFB gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Sozialpädagoge, Heilpädagoge (m/w/d) als pädagogischen Fachdienst - HPT für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung

Die Inklusive Tagesstätte in Germering bei München sucht

 

Sozialpädagogen, Heilpädagogen, Kindheitspädagogen, vergleichbare Qualifikation (m/w/d)

 

In unserer inklusiven Einrichtung betreuen wir Kinder mit geistiger Behinderung gemeinsam mit Regelkindern im Anschluss an die Grundschule. Wir haben 8 Plätze für Kinder mit geistiger Behinderung und 15 Plätze in der integrativen Hortgruppe.  In diesen kleinen Gruppen können wir sehr individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder und Jugendlichen eingehen.

 

Wir suchen Sie für den pädagogischen Fachdienst für die integrative Hortgruppe und die HPT-Gruppe.

 

Beschäftigungsumfang:  19 Stunden

Die Stunden können auch aufgeteilt werden in 9,5 Stunden HPT-Gruppe und 9,5 Stunden Hortgruppe

Möglicher Beginn:           01.09.2021

 

Wir bieten:

  • Eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten   
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Attraktives Gehalt plus Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften
  • Bis zu 15 zusätzliche freie Tage durch Ferienschließung (wird eingearbeitet), gilt nur für die HPT-Gruppe

 

Ihr Profil:

  • Sozialpädagogen, Heilpädagogen, Kindheitspädagogen  oder vergleichbare Qualifikation
  • Leidenschaft für die inklusive Förderung von Grundschulkindern
  • Engagement für eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Freude an computergestützter Dokumentation
  • Teamgeist

 

Telefonische Rückfragen bitte an Heike Tonch unter 08141/4050-300 

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-56100-319 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Annette Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck