Wohntraining

Wohntraining

Akkordeon

Wir bieten Hilfe / Wer kommt zu uns

Erwachsene Männer und Frauen mit einer wesentlichen geistigen Behinderung, die in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung arbeiten oder eine Förderstätte besuchen und selbstständig wohnen lernen möchten.

Hier finden Sie unseren Flyer

 

Ihr Ansprechpartner

Alexander Huber
Einrichtungsleitung
Tel: 08141/ 40 50 500
alexander.huber@stiftung-kinderhilfe.de

 

Thilo Ullrich
Bereichsleitung ABW und Wohntraining
Tel: 08141/ 40 50 555
thilo.ullrich@stiftung-kinderhilfe.de

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet

Unsere Ziele

Ziel ist es, die Erwachsenen in allen Bereichen des täglichen Lebens so zu unterstützen und zu fördern, dass sie lernen, selbstständig und selbstbestimmt zu leben und für sich selbst sorgen zu können.


Mit Abschluss des Wohntrainings im Hausmeisterhaus sollen die Klienten selbst entscheiden können, wie sie zukünftig leben und wohnen möchten (Art.19  UN-BRK).

Unser Angebot

    Zeitlich unbefristetes Wohntraining:

    • Wohngruppe mit 3 Plätzen in der Lützowstraße
    • Wohngruppe mit 4 Plätzen in der Ferdinand-Feldigl-Straße 1

     

    Zeitlich befristetes Wohntraining (2-5 Jahre)

    Wohntraining im Hausmeisterhaus

    • Anleitung und Begleitung  beim selbständigen Wohnen und der Selbstversorgung
    • 3 Plätze in einer teilbetreuten Außenwohngruppe
    • Einzelzimmer, 2 Bäder, Wohnzimmer, Wohnküche und Terrasse zur gemeinsamen Nutzung
    • Wohntraining als Vorbereitung auf selbstständiges Wohnen mit folgenden alltagspraktischen Modulen:

              Notfallmanagement/ Hilfe holen …
              Start in den Tag (Aufstehen-Anziehen-Frühstücken-zur Arbeit)
              Ernährung-Einkaufen-Kochen
              Ordnung und Wäschepflege
              Umgang mit Geld
              Körper und Gesundheit
              Freizeit

    • Zertifikat/Urkunde für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul
    • Anwesenheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stundenweise nach Unterstützungs- und Betreuungsbedarf

    Konzept Hausmeisterhaus (leichte Sprache)
    Flyer Hausmeisterhaus

    Unsere Mitarbeiter
    • Leitung
    • SozialpädagogInnen im gruppenübergreifenden Fachdienst
    • ErzieherInnen, HeilerziehungspflegerInnen oder vergleichbare Berufsgruppen als qualifizierte Fachkräfte im Gruppendienst
    • KinderpflegerInnen, SozialbetreuerInnen, HeilerziehungspflegehelferInnen, Praktikanten u.a. als zusätzliche Mitarbeiter im Gruppendienst

     

    Aufnahme / Anmeldefrist

    Bei Interesse am Wohntraining im Hausmeisterhaus erfolgt ein ausführliches Informations- und Beratungsgespräch mit dem Interessenten und seinem gesetzlichen Betreuer. Die Aufnahme erfolgt, sobald ein Platz frei ist.


    Aufnahmevoraussetzungen:

    • Bestehende Tagesstruktur (z.B. Werkstätte für Menschen mit Behinderung, Arbeitsstelle)
    • Mind. 18 Jahre alt
    • Nacht und  einige Stunden am Tag alleine verbringen können
    • Telefon bedienen können
    • Gewisse Grundfertigkeiten der Haushaltsführung und Alltagsgestaltung beherrschen
    • Keine dauerhaft notwendige Versorgung
    • Zustimmung des Kostenträgers
    Finanzierung / Kosten

    Sofern kein Vermögen vorhanden ist, werden die Kosten im Rahmen der  Eingliederungshilfe vom Bezirk Oberbayern übernommen. Bewohner und Eltern beteiligen sich den gesetzlichen Vorgaben entsprechend an den Kosten.


    Gesetzliche Grundlagen sind:
    Sozialgesetzbuch – SGB IX, Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen
    Sozialgesetzbuch – SGB XII, Sozialhilfe (insbesondere §§ 53 ff, 75 ff)
    Eingliederungshilfe – Verordnung nach § 60 SGB XII
    Bayerischer Rahmenvertrag zu § 79 Abs. 1 SGB XII
    Bayerische Rahmenleistungsvereinbarung für die Leistungstypen WT-E-G;  W-E-G in der zum Zeitpunkt des Angebots/der Vereinbarung jeweils gültigen Fassung
    Bayerisches PfleWoqG

     


    Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
    Bestätigen