Einzelansicht

Einzelansicht

Zirkusgala der Cäcilien-Schule am 27.06.2015

Nach einer Projektwoche mit 12 Zirkusworkshops unter der Anleitung von Zirkuspädagogen von Echo e. V. war es endlich so weit: Der große Auftritt vor den Eltern im Zirkuszelt stand bevor und vielen Kindern und Jugendlichen war das Lampenfieber anzusehen. In der Manege war alles geboten, was einen Zirkus ausmacht: Clowns, Messerwerfer, Jongleure, Trapezkünstler, Zauberer, Fakire, Akrobaten und vieles mehr. Einmal im Scheinwerferlicht löste höchste Konzentration die Aufregung der kleinen und großen Artisten ab und sie zeigten mit sichtlichem Spaß an der Sache und voller Stolz ihr Können. Das kam beim Publikum bestens an und wurde mit tosendem Applaus belohnt. Auch bei den Ehrengästen, dem Oberbürgermeister von Fürstenfeldbruck, Herrn Klaus Pleil, Herrn Ulrich Schmetz, stv. Landrat und Stiftungsrat der Stiftung Kinderhilfe und Frau  Beatrix Mülling-Urban, Vorstand der Stiftung Kinderhilfe, fanden die Darbietungen großen Anklang. Für das leibliche Wohl war mit zahlreichen Kuchen, belegten Semmeln und Popcorn und Getränken gesorgt. Das Ganze war sicher ein unvergessliches Erlebnis für Alle.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen