Einzelansicht

Einzelansicht

Theater ENEMENSUPRABENE

Am Vormittag des 17. April gab Frau Ingrid Irrlicht als Kulturmacherin ein Theatergastspiel an der Cäcilien-Schule. Ungefähr einhundert Kinder aus den Grundschul- und Mittelschulstufenklassen sowie die 4. Partnerklasse der Grundschule an der Philipp-Weiß-Straße waren dabei nicht nur Zuschauer, sondern auch Akteure.
Frau Irrlicht verstand es rein pantomimisch und mit ein paar Utensilien aus ihrem glitzernden Zauberkoffer die Schülerinnen und Schüler zu fesseln und als Partner zum Mitmachen zu animieren. Einmal fegten zum Beispiel vier Motorradfahrer mit aufheulenden Motoren durch die Zuschauerreihen. Insgesamt eine Stunde lang fesselte sie das Publikum, es wurde viel gelacht und geklatscht.
Theater und Spaß funktionieren auch ohne Worte. So es ist sogar spannender und bündelt die Aufmerksamkeit auf das Geschehen und Handeln auf der Bühne.
Unsere Kinder waren begeistert.