Einzelansicht

Einzelansicht

Spaß an der Bewegung vermitteln

Am Sonntag, 19. Mai 2015, hieß es wieder: Laufschuhe aus dem Schrank und ab zum Gröbenzeller Familienlauf. Der Einladung folgten traditionell 13 Bewohner der Wohnanlagen der Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck. Trotz des anfänglich schlechten Wetters mit andauerndem Regen waren allesamt gut gelaunt und wurden dafür auch pünktlich zum Startschuss belohnt. Der Wettergott zeigte sich milde und bescherte der Gruppe trockenes Wetter auf ihrer knapp 1km langen Runde. An diesem alljährlichen Lauf, bei dem extra eine Strecke für Menschen mit Handicap angeboten wird, schnitten alle gleichermaßen als Gewinner ab und brachten stolz ihre Urkunden mit nach Hause. So hatte sich das wöchentliche Training in der Walkinggruppe der Wohnanlage ausgezahlt.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen