Einzelansicht

Einzelansicht

Gartenprojekt der Berufsschueler der Caecilien-Schule erfolgreich abgeschlossen

An sechs Projekttagen im Laufe eines halben Jahres erkundeten die SchülerInnen der drei Berufsschul-Klassen der Cäcilien-Schule gemeinsam mit Markus Blacek von der Mobilen Umweltschule und ihren Lehrern heimische Sträucher und Bäume im Park des Schullandheims Wartaweil am Ammersee. An ihren Praxistagen übernahmen sie weitere Pflanzungen, deren Pflege und Zuschnitt sowie die Dokumentation. Beim Pressetermin wurde der Leiterin des Schullandheims Bettina Simmerl die selbst zusammengestellten Steckbriefe der Gehölze in einer professionell gestalteten Anschauungsmappe für interessierte Besucher des Parks überreicht. Als Höhepunkt pflanzten sie zum Abschluss den Baum des Jahres 2014, eine Traubeneiche und zwei Schwarzpappeln. Trotz strömenden Regens waren alle von der Aktion begeistert.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen