Einzelansicht

Einzelansicht

Ein toller Spaß mit hohem Lernfaktor

Die Seniorengruppe der Tagesstruktur der Wohnanlagen der Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck durfte kürzlich an einem Fußgänger-Training auf dem Verkehrsübungsplatz (Kiddi-Car) in Fürstenfeldbruck teilnehmen. Auf dem ca. 2000 qm großen Parcours mit echten Straßen, Kreuzungen, Ampeln und Zebrastreifen, wurde den Bewohnern das richtige Verhalten im Straßenverkehr erklärt. Nach der Praxis folgte die Theorie und die Senioren bekamen anhand von Erläuterungen und einem Video die wichtigsten Verkehrsregeln vermittelt. Zum Abschluss gab es noch eine Urkunde für das erfolgreiche Bestehen des Verkehrs-Sicherheitstrainings.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen