Einzelansicht

Einzelansicht

Cäcilien-Schule - Inklusives Sportprojekt am 14.04.2015 an der Realschule Puchheim

Am Dienstag, den 03. März 2015, waren 60 Schülerinnen und Schüler von zwei achten Klassen der Realschule Puchheim zusammen mit ihren Lehrern zu Gast an der Cäcilien-Schule, um sich im Vorfeld des inklusiven Sportfestes am 14.04.2015 kennenzulernen. Sie trafen sich dort mit 20 Schülerinnen und Schülern der  Mittelschulstufe der Cäcilien-Schule. Nach einem Willkommensgruß und der Beantwortung der Fragen der Realschüler wurde erst einmal gemeinsam Brotzeit gemacht. Danach losten sich die 10 Sportgruppen anhand von Früchtebildern einander zu. Jede Gruppe erhielt daraufhin die Aufgabe, gemeinsam einen Fragebogen auszufüllen, auf der unter anderem ein Gruppen-Schlachtruf notiert werden sollte. Dann war Kreativität und Teamwork gefragt. Jede Gruppe bemalte eine Blanco-Fahne mit viel Fantasie und Gestaltungswillen farbig. Nach 50 Minuten intensiver Gruppenarbeit kamen alle Gruppen wieder in der Aula zusammen um sich gegenseitig ihre Fahnen und Schlachtrufe, wie zum Beispiel „Einer für Alle, Alle für Einen“ oder „Erdbeermarmeladenbrot“ vorzustellen. Dies wurde jedes Mal mit einem großen Applaus begrüßt.

Die Gruppe erlebten einen sehr entspannten, harmonischen und arbeitsintensiven Vormittag. Zum Abschied gab es noch eine kleine Stärkung für den Nachhauseweg unserer Gäste. Auf den Fotos sind die fertigen Gruppenfahnen zu sehen.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Sportfest im April!


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen